Vernissage von Johanna Röhler

Johanna Röhler ist nicht nur Schülerin und Jahrespraktikantin, sondern sie malt auch. Ihre kreative Arbeit zeigt sie im TAM.

Termine

Theater am Markt

Mit dem Malen fing ich eher aus Langeweile an.

Ich hatte schon immer Schwierigkeiten, meine Gefühle und Gedanken in Wörter zu fassen, oder mit jemanden darüber zu reden, doch durch das Malen fand ich einen Weg, dies zu tun. Kunst bedeutet für mich, sich selber zu finden und auszudrücken.

Diese Ausstellung spiegelt so gut wie jede Gefühlslage die ich in meinem noch nicht ganz so langen Leben erlebt habe, wider. Probleme mit sich selbst, seinem Aussehen, seinem Körper, Charakter usw. Die Exponate zeigen das was in meinem Kopf vor geht, quasi ein Blick hinter die Fassade.