Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen

von Christine Brückner | ab 12

Regie: Naemi Simom | es spielen: Sabine Zänker, Ann-Kristin Stegmann, Ulrike Wolf, Kim Emily Fröbel, Viktoria Bertram, Diana Schiffer

Preis: 10 € Erwachsene | 5 € Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren

Karten bestellen
Plakat Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen

Frauen reden. Sie plaudern und munkeln, lassen teilhaben, vermitteln, quasseln, stellen klar. Sie enthüllen und erzählen. Frauen sprechen! Bei Sahnetorte und Kaffee kommen aus der Geschichte oder Literatur bekannte Frauen zu Wort. Das Verhältnis von Mann und Frau zwischen der Antike und der heutigen Zeit wird mit zuckerbenetzten Lippen und koffeingetränkten Zungen behandelt. Ein Kaffeeklatsch, der mehr beinhaltet als das Übliche und Alltägliche. Es sprechen Christiane von Goethe, Effi Briest, Desdemona und viele weitere, bis der Kaffee endgültig kalt geworden ist.