Wolf sein

von Bettina Wegenast | ab 8

Regie: Beate Göbel / Marcus Coenen | es spielen: Felice-Pauline Raab, Michelle Buchler, Lisa Ackermann, Maria-Magdalena Luhn

Karten bestellen
Wolf sein

Der Wolf ist tot. Für die Schafe ist das eine gute Nachricht. Die Stelle vom Wolf ist frei und neu zu besetzen. Notwendige Qualifikationen sind: böse sein und ab und an zubeißen können, notfalls auch mal bei einem Schaf.
Schaf Kalle bewirbt sich beim zuständigen Amt und hat Erfolg. Also rein in den neuen Job und losgelegt. Kalle wird zum Schaf im Wolfspelz.
Eine leichte und rasante Komödie für Kinder und Erwachsene, in der es um Macht, Machtmissbrauch und echte Freunde geht.

Wolf sein
Wolf sein
Wolf sein
Wolf sein
Wolf sein
Das TAM: Impressionen
Wolf sein