Newsletter

Das Komfortzonenrandgebiet ist ein Zustand permanenter Bewegung. Wir werden uns weiter bewegen. Bewegung ist Veränderung. Veränderung ist Leben. So einfach ist das.

Rose, Regen, Schwert & Wunde - 24.10. um 19:30 Uhr

Junge Menschen an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Ausnahmezustand, außerhalb jeglicher Komfortzone. Ursache: die Liebe und ihre Irrungen und Wirrungen. Hermia ist in Lysander verliebt und soll Demetrius heiraten. Helena liebt Demetrius, der aber will Hermia.

Im Wald, wohin die jungen Verliebten vor der Erwachsenenwelt geflohen sind, treffen sie auf Puck – den verspielten, anarchischen und nichts ernst nehmenden Kobold. 
Der nutzt seine Zauberkräfte um die Karten neu zu mischen. 
Oder verstößt er einfach nur gegen das Betäubungsmittelgesetz?
Wer liebt wen warum so heftig plötzlich doch nicht mehr? 
Die Liebe ist ein seltsames Spiel, das hier zum Glück nur eine Nacht dauert.Aber vielleicht war das auch alles nur ein Traum…..

Hotel Sibirien - 31.10. um 19:30 Uhr - Premiere

Katja hat genug. Ihre Mutter Carola Sibirien plant, sie zu einer Verlobung mit dem alten und reichen Herrn Stielmus zu zwingen. 
Also weg aus dem Hotel ihrer Eltern, weg aus dem Hotel Sibirien. Doch Katja kommt nicht weit, sie wird bei ihrer Flucht erwischt, kurzerhand gefesselt und festgesetzt. 
Der junge Michael bricht in das Hotel Sibirien ein, sucht den Safe und etwas Essbares. Dabei begegnet er Katja ...
Währenddessen hat ihre Mutter ihren Gatten - Heinz Sibirien - vor die Tür gesetzt, weil er die Familie tief verschuldet hat. Herrn Stielmus‘ Sekretärin setzt wiederum alles daran, ihren Chef zur Hochzeit mit ihr zu verführen.
Aber Carola Sibirien will die Heirat mit ihrer Tochter Katja, damit die Schulden erlassen werden. Und es gibt noch Frau Corazon - auf der Suche nach Erholung. Das Schicksal nimmt unaufhaltbar seinen Lauf - Verdächtigungen, Verwechslungen und Verfolgungsjagden - das Hotel Sibirien versinkt im Tumult. Katja und Michael sind die einzigen, die nicht gegeneinander arbeiten…