Cato

von Karlheinz Weber | ab 12

Cato ist römischer Bürger, Ex-Senator und lupenreiner Demokrat. Er liebt Rom, den römischen Frieden, seine Kultur, seine Freiheit und Demokratie – great!
Hannibal, Karthager und Haussklave bei Cato, hasst all das. Denn das vermeintlich Gute an Rom gilt nur für Bürger Roms.
Auf der anderen Seite des Mittelmeeres liegt Karthago. Karthago will den römischen Frieden nicht. Das ist eine Gefahr für Rom. Total disaster. Hannibal kann sich aus der Sklaverei befreien, wenn er hilft, Karthago zu vernichten.

Regie: Timo Bamberger | es spielen: Editha Borowiak, Franziska Backhaus, Dieter Salzmann, Janek Sänger, Ralph Swierzy, Erik Treybig


Improsant
Die Improshow

ab 8

Alles, was wir an Informationen für eine Szene benötigen, erhalten wir live von Ihnen - einen Ort, einen Gegenstand, ein Genre oder auch nur einen Buchstaben.
Dann wird eingezählt: 5-4-3-2-1-LOS! Was folgt, wissen weder die Spieler noch die Zuschauer. Ein Comic, eine Reality-Show oder eine Oper? Oder alles auf einmal? Ob zum Lachen, zum Weinen, zum Beklatschen oder zum Ausbuhen - das wird sich erst am Ende der Szene zeigen.
Die Agierenden wagen sich in unbekannte und immer wieder neue Geschichten. Gefällt Ihnen der gezeigte Schluss nicht? War das Happy End nicht nach Ihrem Geschmack? Der Mord nicht grausam genug? Gut – dann zeigen sie Ihre Unzufriedenheit mit einem beherzten Buh-Ruf...

Wir sind zu allem bereit!


Waldemarwolf
[leider ausverkauft]

von Michel Decar | ab 12

Nach dem Tod der Eltern ist Cornelius vom Land in die Stadt gegangen. Dort plätschert er hilflos durch sein Leben. Mit zu viel Erstaunlichem ist der junge Träumer konfrontiert. Vor allem mit der schön-schrägen Mine, die genauso wenig in der Wirklichkeit zu Hause ist wie er. Und Boy Hornbach, als schlechtester bester Freund, ist völlig unnötigerweise auch noch da. Es braucht schon das resolute Fräulein Schneider, um alle an Cornelius begangenen Ungerechtigkeiten zu rächen und die Situation mit ein paar drastischen Maßnahmen geradezurücken.

Regie: Naemi Simon | es spielen: Lisa Ackermann, Viktoria Bertram, Christoph Betzer, Carolin Czoppa, Kim Fröbel, Johannes Minz


Improsant
Die Improshow

ab 8

Alles, was wir an Informationen für eine Szene benötigen, erhalten wir live von Ihnen - einen Ort, einen Gegenstand, ein Genre oder auch nur einen Buchstaben.
Dann wird eingezählt: 5-4-3-2-1-LOS! Was folgt, wissen weder die Spieler noch die Zuschauer. Ein Comic, eine Reality-Show oder eine Oper? Oder alles auf einmal? Ob zum Lachen, zum Weinen, zum Beklatschen oder zum Ausbuhen - das wird sich erst am Ende der Szene zeigen.
Die Agierenden wagen sich in unbekannte und immer wieder neue Geschichten. Gefällt Ihnen der gezeigte Schluss nicht? War das Happy End nicht nach Ihrem Geschmack? Der Mord nicht grausam genug? Gut – dann zeigen sie Ihre Unzufriedenheit mit einem beherzten Buh-Ruf...

Wir sind zu allem bereit!


Der Revisor

von Nikolai Gogol | ab 12

Die Beamten eines beliebigen Kaffs in der Provinz geraten an einen durchreisenden Zechpreller und halten ihn irrtümlich für einen Revisor aus der Hauptstadt, der ihren korrupten Machenschaften auf die Schliche kommen soll. Die Sache muss mit bewährten Mitteln geklärt werden: schmieren, schleimen und bestechen…
Eine nach wie vor topaktuelle Komödie ganz nach unserem Geschmack.

Regie: Marcus Coenen | es spielen: Editha Borowiak, Sabine Zänker, Elaine Winkler, Eva Korkhaus, Eric Maier-Rehm, Andreas Artschwager, Johannes Minz, Friedhelm Wüstefeld, Erik Treybig, Bernhard Maar