Newsletter

Öffnungszeiten Büro

Montag 10:00 bis 14:00
Mittwoch 10:00 bis 14:00
Freitag 10:00 bis 14:00

Im Land des senkrechten Lächelns - 12.02. um 19:30 Uhr

Bohrloch, Brötchen, Crashzentrum, Dose, Pflaume, Einflugschneise, Feuchtbiotop, Feuchtgebiet, Fischers Ritze, flüsterndes Auge, Gletscherspalte, Heimat des purpurbehelmten Kriegers, Jadekästchen, Land des senkrechten Lächelns, Liebespudding, Lustgrotte, Mumu, Muschel, Schatzkästle, Schlitz…oder halt Vagina.Dieses kleine Wort führt noch heute zu hochgezogenen Augenbrauen, Schamesröte oder Schnappatmung. 

Aus unzähligen Interviews mit Frauen wurden Monologe. 
Monologe die von ersten sexuellen Erlebnissen erzählen oder von einer erlebten Vergewaltigung in Bosnien oder über die Erfahrungen einer 70-Jährigen oder über noch viel, viel mehr. In diesen Monologen haben Singles, Ehefrauen, Lesben, Professorinnen, Arbeiterinnen, Schauspielerinnen und Prostituierte ihre Vagina sprechen lassen.

In einer Zeit, in der man kein Mineralwasser mehr ohne nackte Brüste verkaufen kann,gehen wir noch einen Schritt weiter. Aber als Gegenbewegung…

Trüffelschweine - 13.02. um 19:30 Uhr - Premiere

Saskia hat Rike entführt und will Rikes Vater erpressen. Doch niemand reagiert auf die Forderung. Anscheinend vermisst keiner die Mädchen. Während die beiden sich gegenseitig belauern, verwischt die Grenze zwischen Täterin und Opfer. In ihrer Isolation lernen sich die zwei kennen. Sie empfinden dieselben Sehnsüchte, Enttäuschungen und Wut. Gierig wie Trüffelschweine, denen man etwas wertvolles vor die Nase hält, was sie aber nie bekommen sollen, suchen Saskia und Rike nach Liebe und Anerkennung.