Newsletter

Man ist gut beraten, sich selbst zu verändern. Macht man das nicht, wird man verändert.

Verschlusssache Eisenach II - Luther wider Willen - 23.01. um 19:30 Uhr

Die Vorstellung am 23.01. muss leider entfallen!

Wer "Verschlusssache Eisenach Teil I" gesehen hat, konnte erleben, dass wir schonungslos die ungeliebten Wahrheiten und Fakten über das unterirdische Treiben in bzw. unter unserer Stadt aufgedeckt haben.

Dies alles war für uns und die Zuschauer schwer zu verkraften. Aber die „unsichtbaren“ Drahtzieher dieser dunklen Machenschaften sind nun aufgeschreckt. Und sofort reagierten sie: Drohungen, Sabotagen und unmoralische Angebote sollten uns einschüchtern oder unschädlich machen.

DOCH NICHT MIT UNS – NICHT MIT DEM TAM!

Wir haben weiter recherchiert, unsere Agenten waren aktiv, haben sich in Stadtrats- und Ausschusssitzungen eingebracht und es sogar bis hin zu politischen Mandaten geschafft - im Dienste der Wahrheit und Rechtschaffenheit.

Mit "Verschlusssache Eisenach Teil II - Luther wider Willen!" legt das Theater am Markt nun sämtliche Vorsicht ab und wagt sich ohne Badekappe und Schwimmhose in ein Haifischbecken…

Rose, Regen, Schwert & Wunde - 30.01. um 19:30 Uhr

Junge Menschen an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Ausnahmezustand, außerhalb jeglicher Komfortzone. Ursache: die Liebe und ihre Irrungen und Wirrungen. Hermia ist in Lysander verliebt und soll Demetrius heiraten. Helena liebt Demetrius, der aber will Hermia.

Im Wald, wohin die jungen Verliebten vor der Erwachsenenwelt geflohen sind, treffen sie auf Puck – den verspielten, anarchischen und nichts ernst nehmenden Kobold. 
Der nutzt seine Zauberkräfte um die Karten neu zu mischen. 
Oder verstößt er einfach nur gegen das Betäubungsmittelgesetz?
Wer liebt wen warum so heftig plötzlich doch nicht mehr? 
Die Liebe ist ein seltsames Spiel, das hier zum Glück nur eine Nacht dauert.Aber vielleicht war das auch alles nur ein Traum…..