Newsletter

Das Komfortzonenrandgebiet ist ein Zustand permanenter Bewegung. Wir werden uns weiter bewegen. Bewegung ist Veränderung. Veränderung ist Leben. So einfach ist das.

Hunger! - 09.05. um 19:30 Uhr

Die Agentur für Weltverbesserungspläne – AWP“ agiert weltweit und hat ihren Hauptsitz im niedersächsischen Hannover.

Durch das Verhandlungsgeschick des TAM und den vielen Gemeinsamkeiten mit der AWP ist es nun soweit: Die erste AWP-Sektion im Osten der Republik wird in Eisenach gegründet! Das Theater am Markt schreibt Geschichte und ganz Ostdeutschland hat endlich wieder einen berechtigten Grund Hoffnung zu schöpfen! Weil wir es verdient haben!

Mit „Hunger!“ wird die erste gemeinsame Operation in Eisenach gestartet.
„Hunger!“ ist eine Einraumrebellionskomödie.
„Hunger!“ behandelt reißerisch folgende Fragen:
Warum werden die Reichen immer dünner und die Armen immer dicker? 
Was soll ein GMO in der Mispel? Und was ist überhaupt eine Work - Life - Balance?

Die „Abteilung Jugend“  der AGENTUR FÜR WELTVERBESSERUNGSPLÄNE – 1st Outerhannover Section Eisenach -  wird mit ihrem Vertrauensmann, Senior Art Director Management  Agent Marcus Coenen,  ihre postmoderne Revolutionstheorie  vorstellen. Gewohnt rotzlässig mit Anarchie, Komik, Musik und adretten Kostümchen. Gleichheit und Gerechtigkeit fordernd. Also seien Sie dabei, wenn es heißt: real food now! Die AWP - Sektion Eisenach freut sich auf Sie!

Der Tag, an dem aus Paris Patty wurde - 10.05. um 19:30 Uhr - Premiere

Das TAM startet eine weitere Operation  mit der AWP im globalen Kampf um eine grundlegende Weltverbesserung! Als Sektion Eisenach der AWP, Abteilung Frauenzimmer, widmet sich das Theater am Markt der Frage nach der Verteilung des Weltvermögens. Und da taucht manche Frage auf: Was wäre wenn aus Paris Hilton eine Patty Hearst würde, oder Charity Ute sich plötzlich mitten im Elend wieder fände oder Bill Gates das große Kuchenstück „Weltvermögen“ alleine verputzen müsste - oder, oder, oder…? 

Die Agentur für Weltverbesserungspläne strebt jedenfalls eine Neuverteilung des Weltvermögens an. Und dabei macht das TAM mit. Wiederum rotzlässig mit Anarchie, Komik und adretten Kostümchen – kennt man ja. Also, dabei sein ist alles – wenn aus Paris Patty wird.

Kartenvorverkauf "Romeo und Julia"

Der Kartenvorverkauf für das Sommertheater "Romeo und Julia" im Innenhof des Hotels auf der Wartburg ist angelaufen!

Dieses Jahr sind die Karten ausschließlich über den Ticketshop der Zeitungsgruppe Thüringen zu einem Preis von 28,50€ zu beziehen. Die Karten für die öffentliche Generalprobe am 09.07. sind für 11,50€ erhältlich.

www.ticketshop-thueringen.de oder telefonisch unter

0361 / 227 5 227

Bündnis gegen Rechtsextremismus

Ausfall "Verschlusssache Eisenach" am 31.05.

Leider muss die Vorstellung "Verschlusssache Eisenach" am 31.05. ausfallen.